SP Signau-Schüpbach – Vielfalt in der Gemeinde Signau

Die SP Signau-Schüpbach engagiert sich für ein vielfältiges und attraktives Gemeindeleben. Und für Vielfalt in der Politik. Seit den Gemeindewahlen 2018 ist sie mit zwei Mitgliedern im Gemeinderat und mit einem Mitglied in der Baukommission vertreten.

Die SP Signau-Schüpbach lehnt eine Doppelturnhalle ab

Vor einigen Wochen wurde mit der Unterschriftensammlung für eine Gemeindeinitiative begonnen, die von der Gemeinde verlangt, für den Campus Signau eine Doppelturnhalle zu planen und den Stimmberechtigten einen Variantenentscheid zu ermöglichen.

Die SP Signau-Schüpbach hat an ihrer letzten Sitzung über die Forderungen der Initianten diskutiert und sich gegen die Realisierung einer grösseren Turnhalle ausgesprochen. Die geplante Turnhalle genügt sowohl der Schule als auch den Vereinen für Veranstaltungen, ist aber nicht für grössere Sportanlässe gedacht. Die Gemeinde Signau verfügt nicht über die nötigen Mittel, um eine grössere Turnhalle zu finanzieren, von deren Dimensionen ein einziger Verein profitiert.

Reinen Ökostrom für die Gemeinde, mittelfristig eigenen Solarstrom

Die SP Schweiz fordert einen Marshall-Plan für die Energiewende. In Signau könnte die Gemeinde mit gutem Beispiel vorangehen. Zum Beitrag

Umfrage zur Verkehrssituation

Die SP Signau-Schüpbach führte am letzten Signau Märit eine Umfrage zur Verkehrssituation in Signau durch. Dabei wurde die Verkehrssituation für Fussgängerinnen und Fussgänger von 54 Prozent der Befragten als «eher nicht zufriedenstellend» bezeichnet. Zum Beitrag